Geographie/Geschichte

 

Die größte Stromebene bildet das Amazonasbecken (Amazonien), eine äquatoriale Regenwald-Tiefebene, die vom Amazonas mit seinen etwa 10.000 Zuflüssen entwässert wird. Der aus den Anden quer über den gesamten Kontinent nach Osten fließende Amazonas ist mit etwa 6.448 km der längste Fluss Südamerikas und der wasserreichste Fluss der Erde. Nördlich liegt die Orinoco-Ebene, die zum Amazonasbecken nach Süden hin durch die Bergländer Guayanas und nach Norden durch das venezolanische Küstenbergland begrenzt wird. Eine weitere Stromebene liegt im Süden des Kontinents, wo das Flusssystems aus Río Paraguay und Río Paraná aus dem Pantanal im Norden kommend im Süden in eine subtropische Schwemmlandschaft übergeht. Weiter

 

Zoogeographisch gesehen gehört Südamerika zur Neotropischen Region, die auch Mittelamerika und Westindien umfasst. Der südamerikanische Kontinent war während des größten Teils der Erdneuzeit von den anderen Kontinenten isoliert. Damals bildeten sich einmalige Säugetierformen heraus, die zum Teil noch heute für Südamerika charakteristisch sind. 


Eigentlich steht den Ureinwohnern Paraguays

das Land ihrer Ahnen zu.

 

Die Landverteilung in Paraguay ist schon seit den siebziger Jahren Gegenstand heftiger Debatten. Jüngsten Angaben zufolge besitzen zwei Prozent der Bevölkerung knapp 75 Prozent des Landes. Die Kleinbauern müssen sich dagegen mit weniger als fünf Prozent des Ackerlandes begnügen. Laut einer Studie der Weltbank leben 35 Prozent der Bevölkerung in Paraguay unter der Armutsgrenze. In den ländlichen Gebieten sind es mehr als 50 Prozent.

Bilderband, über das Tägliche Leben der Paraguayos.  

Asunción ist die Hauptstadt

und zugleich größte Stadt des Staates Paraguay in Südamerika.

Ihr Name (spanisch für Himmelfahrt, Aufstieg) steht für Mariä Himmelfahrt, ihr voller Name lautet La Muy Noble y Leal Ciudad de Nuestra Señora Santa Maria de la Asunción. Der Ballungsraum Asunción hat rund 1,9 Millionen Einwohner. Ihre Bezeichnung in der Landessprache Guaraní ist Paraguaŷ (nicht zu verwechseln mit Paraguái, dem Landesnamen auf Guaraní).

 

Die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt von Paraguay, im Süden des Landes gelegen, am Zusammenfluss von Rio- Paraguay und Pilcomayo. In Asunción befindet sich der wichtigste Hafen des Landes, und die Stadt ist ein bedeutendes Kulturzentrum. Fabriken produzieren Zigaretten, Möbel und Schuhe. Hauptexportgüter sind Fleisch und Fleischprodukte, Holz, Baumwolle und Sojabohnen. Fast alle importierten und exportierten Güter Paraguays gehen durch Asunción. Die Stadt hat einen internationalen Flughafen und ist über die Eisenbahn und einen Fluss mit Buenos Aires und anderen südamerikanischen Städten verbunden. In Asunción befindet sich das Nationalmuseum für Kunst, die Nationalbibliothek und das Nationalarchiv. Der Sitz der Nationaluniversität aus dem Jahr 1890 und der Katholischen Universität aus dem Jahr 1960 ist ebenfalls hier.

Asunción wurde als erste Dauersiedlung in der südamerikanischen Region La Plata am 15. August 1537 gegründet. Gründer war Domingo Martínez de Irala, ein Leutnant in der vom spanischen Soldaten und Kolonisten Pedro de Mendoza angeführten Expedition. 1811 wurde in Asunción die Unabhängigkeit Paraguays von Spanien ausgerufen. 

“Das schnellste & günstigste Angebot

Flüge nach Asuncion auf einen Blick” fluege.de

“Das schnellste & günstigste Angebot Flüge nach Asuncion auf einen Blick” fluege.de

Lebe und genieße dein Leben;

"Denn du hast nur "EINS"
Paraguay unser Gastland

freut sich auf deinen Besuch!!!

„Zinsen von Festgeldanlagen im Vergleich“ 

"Schweiz und Paraguay"

Ein großes Dankeschön an unsere

Gäste, Freunde und Bekannte

 sowie unseren tatkräftigen Mitarbeitern des

 

"ParaguayStern"

Lebe und genieße dein Leben;  -Denn du hast nur "EINS"  Paraguay unser Gastland freut sich auf deinen Besuch!!!

Wir bringen sie exklusiv zu

romantischen und verträumten Plätzen

Ferien-Miete.de Ferienhaus und Ferienwohnung kostenlos mieten und vermieten!

WetterOnline
Das Wetter für
Asuncion
Mehr auf wetteronline.de
S. Richard Mueller bei Yasni
Zitate